Konkordiaschule Düsseldorf
Grundschule in Unterbilk

Die Konkordiaschule stellt sich vor 

Die Konkordiaschule liegt mitten in der Landeshauptstadt, nur wenige Gehminuten vom Landtag entfernt. Und doch ist sie so idyllisch, wie man es wohl eher auf dem Land erwartet: ohne direkten Straßenkontakt, mit einem großen Schulgarten, einem Freiluftklassenzimmer und so persönlich, dass hier (fast) jeder jeden kennt. Und dabei modern und voller Projekte: iPads für den Unterricht, Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club, MINT-Experimente und ein Schülerparlament.

Schwerpunkte

Wir bringen unseren Schülerinnen und Schülern die Naturwissenschaften mit spannenden Experimenten näher. Dafür stehen uns umfangreiche Experimentierkästen zur Verfügung. Zudem verfügen wir über einen Klassensatz iPads, den wir auf vielfältige Weise im Unterricht einsetzen. Soziales Lernen und Mitbestimmung ist der Schwerpunkt unserer Schulsozialarbeit. Und in unserem Schulgarten können alle Klassen Gemüse anbauen, Obst ernten und Blumen pflanzen. mehr

Leitbild

Die Konkordiaschule ist stolz auf ihre gute Gemeinschaft: Schüler, Lehrer, Erzieher und Eltern engagieren sich für ein respektvolles, freundliches, kreatives und erfolgreiches Miteinander. Wir sind überzeugt, dass Kinder in einer solchen Umgebung am besten lernen können und die Schule als einen Ort erleben, den sie gerne besuchen, wo sie Freunde finden, Hilfe bekommen und viele spannende Dinge lernen können. All dies und mehr haben wir in unserem Leitbild zusammengefasst. mehr

Aktuelles

Wir freuen uns, dass unsere neuen Erstklässer angekommen sind und heißen sie an der Konkordiaschule herzlich willkommen: Am 30. August haben wir die Einschulung von 74 Mädchen und Jungen gefeiert. +++ Wie können wir Kindern in Düsseldorf helfen, denen es nicht so gut geht? Mit einer großen Spendenaktion vor den Sommerferien! Wir haben dafür  Tornister, Schulmaterialien und Turnsachen gesammelt, die wir anschließend der Arche und dem SOS-Kinderdorf gespendet haben. mehr