Konkordiaschule Düsseldorf
Grundschule in Unterbilk

Aktuelles

Die Termine für das aktuelle Schuljahr stehen hier

Unsere Pullis und T-Shirts stellen wir hier vor.  

Die Konkordiajecken haben gewonnen

Es war wie im Rausch: ein bunter, lustiger, spaßiger, verrückter, trolliger Konkordiajecken-Rausch!

Über Monate haben wir gebastelt, ob in der Schule oder im Familien-Hobbykeller. Wir haben ballenweise Stoff bestellt, so viele Isomatten geordert, dass im Hausflur kein Durchkommen mehr war. Westen auf Tischtennisplatten ausgeschnitten, bis unsere Rücken krumm waren. Trollhaare frisiert, bis wir nur noch grün, blau und rosa gesehen haben. Gekleistert, angemalt, genäht und getackert, bis die großen Trolle erschaffen waren und der Riesenbaum in den Himmel wuchs. Um Kamellespenden geworben, tausende Gummibärchentütchen bestellt und über Stunden Beutel für die Kinder gepackt. Gesichter Probe geschminkt und eine Extra-Portion Glitzer gekauft.

Am Ende sind wir in einer riesigen, lustigen Gruppe von rund 220 Trollen im Kinderkarnevalszug mitgezogen. Es war trocken, wunderschön … und viel zu schnell vorbei. Zum Glück haben wir es (wieder einmal) in die Verlängerung geschafft: Als Gruppe mit den schönsten Kostümen durften wir im Rosenmontagszug mitziehen. Und der war – nach einer Sturm-Verspätung von 90 Minuten – ebenfalls trocken, fantastisch ... einfach grandios!

Ein großes Dankeschön an die vielen Helfer, die uns das ermöglicht haben!


Eine kleine Presseschau: 


Über unsere Teilnahme am Kinderkarnevalszug hat darüber hinaus WDR.de berichtet.

Wer mag, kann sich die Zugübertragung auch noch einmal in der WDR-Mediathek anschauen - ab der 11. Minute sind wir im Bild.


Besuch bei Fortuna Düsseldorf
Unsere Zweitklässler sind von der Fortuna Düsseldorf zu einer Stadionführung eingeladen worden, Anfang Dezember war es soweit:  Die Affen- und Fuchsklasse bekamen eine tolle Führung, durften in die Mannschaftsumkleide und den Pressekonferenzraum und bekamen viele spannende Infos über die Fortuna. Anschließend konnten sie beim Training der Fortuna zuschauen und Autogramme der Spieler sammeln. Dieses tolle Erlebnis wird am 15. Dezember abgerundet durch eine Einladung aller Füchse und Affen zum Heimspiel der Fortuna gegen den SC Freiburg. Wir drücken die Daumen … 95 olé!


Zwei Gartentage und ein Preis
Zwei Tage im November - dazu Schaufeln, Spaten, Rechen, Gartenscheren, Sägen, Schleifmaschine, Pflanzkasten, Unkrautvlies, Rasenkanten, Bambusstöcke, Stauden, Sträucher, Blumenzwiebeln, Kompost, Hornspäne, Rindenmulch, Lärchenöl, Weidenruten, Insektenhotels und unendlich viele fleißige Kinder, Eltern und Lehrer: Wir haben am 3. und 17. November unseren Schulgarten wieder schön und winterfest gemacht. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer!

Kurz vor dem zweiten Gartentermin haben wir die schöne Nachricht von der Stadt erhalten, dass wir im Rahmen des Wettbewerbs "Artenvielfalt in der Stadt - erhalten und gestalten!" für den Ausbau unseres ökologischen Schulgartens und für das Engagement zum Schutz der Fledermäuse eine Prämie von 1.000 Euro erhalten. Die Preisverleihung fand am 5. Dezember im Rathaus statt, die Pressemitteilung der Stadt steht hier.




Vorlesetag
Am 16. November wurde an der Konkordiaschule vorgelesen: Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und Lehrer waren gut vorbereitet, und die Kinder durften sich ein Buch aussuchen und bekamen eine Eintrittskarte für "ihre" Lesung. Dann hieß es nur noch ein gemütliches Kissen mitbringen, Plätzchen knabbern und zuhören. Es war für jeden etwas dabei: Bei  lustigen, ernsten, traurigen, spannenden Geschichten verging die Vorlesezeit wie im Flug.

Für die 3. Klassen gab es noch mehr: Sie durften im Rahmen des Düsseldorfer Lesefestes, veranstaltet von der Unternehmerschaft Düsseldorf, am 19. November die Kinderlesung von Martin Baltscheit besuchen. Er las die "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" vor.


Zweiter Kicker
Da der erste vom Förderverein angeschaffte Kicker im Dauereinsatz ist und von allen heißt geliebt wird, hat der Vorstand beschlossen, einen zweiten anzuschaffen. Er wird in Kürze aufgebaut.



Sankt Martin
Unser traditioneller Martinszug ist am 7. November durchs Viertel gezogen. Begleitet von zwei Musikergruppen, abgesichert von Polizei und unseren Verkehrshelfern, die auch im Alltag für einen sicheren Schulweg sorgen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an euch!

Kinder aus den vierten Klassen haben anschließend auf dem Schulhof die Martinsgeschichte vorgelesen und dazu große Bilder gezeigt. Dann haben wir über 60 große, selbst gebackene Weckmänner geteilt, Glühwein und Kinderpunsch getrunken und die Zeit zum Erzählen genutzt.

Hatte uns während des Aufbaus der Regen noch Kopfzerbrechen bereitet, verzog er sich glücklicherweise mit Beginn unseres Zuges.

Wer die kommenden Wochen noch einmal einen Weckmann backen möchte, findet hier unseren Rezeptvorschlag.


Tag der offenen Tür
Wer sind die Experten für unsere Schule? Natürlich unsere Schüler! Deswegen haben auch in diesem Jahr wieder Mädchen und Jungen aus den dritten und vierten Klassen die Schulführungen für die interessierten Eltern und Kinder übernommen. Vom Freiluftklassenzimmer zum Klettergerüst, von der Bücherei bis zum Lehrerzimmer - sie haben ihnen alles gezeigt. Darüber hinaus gab es verschiedene Aktionen und Angebote von den Lehrerinnen und Lehrern, der Förderverein hat seine Arbeit präsentiert, und die Eltern haben für viel leckeren Kuchen, Kaffee und Apfelschorle gesorgt.


Informationen zu den weiterführenden Schulen

Hier haben wir einige Links für die Eltern unserer Viertklässler zusammengetragen. Die Informationen stammen allesamt von der Stadt Düsseldorf:


Einschulung unserer Erstklässler

Wir freuen uns über 34 neue Mädchen und 40 neue Jungen an unserer Schule! Am 30. August haben wir ihre Einschulung gefeiert. Nun haben wir eine Wal-, eine Zebra- und eine Giraffenklasse an unserer Schule. Die Viertklässler haben für unsere Neuen das ABC-Lied gesungen und einen Vorgeschmack auf die Singpause gegeben. Es gab Kaffee, Tee, Wasser, Apfelschorle und viele Kekse und vor allem ein herzliches Willkommen! Wir wünschen euch, dass ihr euch an unserer Schule gut einlebt und eine schöne und lehrreiche Zeit an der Konkordiaschule verbringt.


Ältere Fotos und Texte finden sich in unserem Archiv.